Unsere F.A.Q.

Fragen und Antworten

Sie haben Fragen zu uns oder unseren Erzeugnissen? In unserer FAQ finden Sie die Antworten auf Anliegen, die uns besonders häufig erreichen. Wenn Sie hier nicht fündig werden, schreiben Sie uns gern eine Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wo genau liegt die Farm Poggio San Felice?


Die Farm der Familie Giavon liegt in Giano dell'Umbria, einer kleinen Gemeinde unweit Perugia im italienischen Umbrien. Bezogen auf ganz Italien ist die Lage praktisch vollkommen zentral. Im Norden schließt sich die Toskana an die Region an, mit der bekannten Stadt Florenz. Im Südwesten liegt die italienische Hauptstadt Rom.

Ist Poggio San Felice Olivenöl biologisch?


Unser Anspruch ist die Erzeugung von Olivenöl extra vergine der Spitzenklasse. Der Schutz der natürlichen Umgebung und nachhaltiges Wirtschaften runden unsere Motivation ab. All das funktioniert am besten, wenn Anbau und Verarbeitung der Oliven im Einklang mit der Natur und biologisch sind. Aktuell sind wir noch nicht berechtigt das Bio-Siegel zu tragen, was an der Erfüllung einer längeren Nachweisfrist ab der Beantragung des Gütesiegels liegt. Allerdings erfüllen wir schon heute alle Auflagen, die notwendig sind, um die Auszeichung zu erhalten.

Wie lange ist Poggio San Felice Olivenöl verwendbar?


Unser Poggio San Felice Olivenöl kennzeichnen wir mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum von 18 bis 24 Monaten. Tatsächlich ist Olivenöl bei richtiger Lagerung sogar mehrere Jahre haltbar. Die optimalen Bedingungen bedeuten dabei "kühl und lichtgeschützt". Nur so kann verhindert werden, dass das Olivenöl ranzig und damit ungenießbar wird.

Arbeitet Ihr auch mit anderen Bauern zusammen?


Aktuell arbeiten wir mit der Familie Giavon zusammen, die bereits seit Traditionen Olivenöl extra vergine erzeugt und in Giano dell'Umbria in der Nähe von Perugia lebt. Ihr Olivenöl wurde sowohl laboranalytisch als auch von unseren Kunden getestet und machte den Start in unserem Sortiment. Wir sind zudem in engem Kontakt mit weiteren regionalen Bauern, um noch mehr traditionelle Erzeugnisse in unseren Shop aufzunehmen.